Technik

Technik trifft auf Design - die Revolution der E-Mobilität auf zwei Rädern

Touch Display

Entnehmbarer Akku (Recycled)

Stylische Lichter

Starke Leistung

Revolutioniere deine Fahr­performance - alle tech­nischen Daten des E-Mopeds auf einen Blick

Menü:

Herstellerdaten

Die First 50 Edition ist die erste Serie von Metorbike, jedes der Fahrzeug ist ein Unikat und wird als Einzelabnahme vom TÜV abgenommen. Das E-Moped kann mit den regulären PKW-Führerschein gefahren werden oder auch mit dem Rollerführerschein AM. Die erste Serie an E-Mopeds zeichnet sich durch ihre Individalität und Handwerkskunst aus – Qualität und Exklusivität stehen an erster Stelle. Das perfekte Fahrzeug für die Stadt.

Hersteller

Metorbike

Typ

First 50 Edition

Besonderheit

Führerscheinklasse B (ehemals Klasse 3 - PKW) & AM (ab 16 Jahren)

Leistungsdaten

Die First 50 Edition zeichnet sich nicht nur über das Design, sondern auch über die überdurchschnittliche Leistung in ihrem Segment aus. Der Elektromotor hat eine Spitzenleistung von 9,5 PS, was bei einem Gewicht von 64kg zu einem außergewöhnlichem Fahrerlebnis führt. Unsere Leistungselektronik wird hier in Deutschland entwickelt und hergestellt. Zusätzlich ist das gesamte System CanBus vernetzt und somit auf Stand der Technik der Automobilindustrie und damit seiner Konkurrenz auch hier einen Schritt voraus.

Antrieb

Mittelmotor mit Kette

Motor

Bürstenloser Gleichstrom Motor

Nennleistung

2kW / 2,72 PS

Spitzenleistung

7kW / 9,5PS

Controler

CanBus angesteuerter bidirektionaler Wechselrichter (Kommunikation zwischen Motor, Akku, Display & dem Soundgenerator)

Fahrwerkdaten

Die First 50 Edition ist durch die begrenzten Altrahmen aus dem Jahr 1975 extrem limitiert. Diese 50 Stück werden von Hand aufgearbeitet. Zusätzlich erhält jedes E-Moped die Gabeln einer Aprilia RS 125, welche ebenfalls, neu befüllt, neu eloxiert und gepulvert werden und händisch zusammengesetzt. Du hast die Wahl zwischen 3 verschiedenen Reifen, um die Fahrexperiance perfekt auf deine Bedürfnissen abzustimmen. Vorne wird das Bike von einer Bremsscheibe aus dem 125er Segment gebremst. Hinten wird neben der Scheibenbremse auch mit der Rekuperationsbremse verzögert.

Rahmen

Puch AX40

Gabel

Aprilia RS 125 Upside Down

Felgen

17" Speichen­felgen

Bremsen

125er Scheiben­bremsen

Reifen

wähle aus 3 Reifen: klassisches retro Längsrillendesign Off-road Stollendesign Performance

Akkudaten

Ein 1,63kWh Akku aus dem Automobilbau wird standardmäßig verbaut. Hier erhältst du Nachhaltigkeit mit besten Performancewerten. Ein Upgrade auf einen 2,5kWh Akku aus 21600 Zellen gefertigt in Kiel ist möglich und erhöht die Reichweite auf 100km.

Kleiner Akku

Spannung/Ladung

44 V / 37Ah

Kapazität

1,63 kWh

Ladezeit

3-4h

Reichweite

bis zu 70 km

Gewicht

11,8 kg​

großer Akku

Spannung/Ladung

50,4 V / 50Ah

Kapazität

2,5kWh

Ladezeit

8-9h

Reichweite

bis zu 110 km

Gewicht

11,8 kg​

Dimension

Unser Ziel war es das E-Moped so leicht wie möglich zu bauen. Durch sein geringes Gewicht ist es möglich das E-Motorrad auf einem Fahrradgepäckträger zu transportieren oder in eine Wohnmobilgarage zu verstauen.

Sitzhöhe

770mm

Gesamthöhe

930mm

Gesamtlänge

1700mm

Gesamtbreite

644mm

Leergewicht

64kg

Gesamtgewicht

76kg

Maximale Zuladung

150kg

Höchst­geschwindigkeit

49,5 km/h

Material

Wir verwenden für unsere E-Motorräder ausschließlich die besten Materialien. Aluminium aus dem Flugzeugbau für maximale Festigkeiten und Edelstahl geeignet für die rauen Bedingungen im Schiffsbau. Unser Holz sowie Leder stammt aus qualifizierten nachhaltigen Betrieben.

Aluminium Zugfestigkeit

~ 500mpa

Edelstahl

V4A aus 316er Serie

Ausstattung

Unser Ziel war es das E-Moped so leicht wie möglich zu bauen. Durch sein geringes Gewicht ist es möglich das E-Motorrad auf einem Fahrradgepäckträger zu transportieren oder in eine Wohnmobilgarage zu verstauen.

Standardausstattung

Sonderausstattung

Lichter

Wir setzen bei vielen Bauteilen auf deutsche Zulieferer wie auch bei unseren Lichtern. Unsere Richtungsanzeiger sind in einem eigenen Aluminiumgehäuse versenkt. Hier trifft Minimalismus auf Funktionalität. Mit der Helligkeit leiten sie euch sicher durch den Straßenverkehr. Überzeug dich selbst!

Scheinwerfer

Scheinwerfer mit Tagfahrlichtfunktion

Rücklicht

Mit integriertem Bremslicht

Richtungsanzeiger vorne (Lenkerenden):

V4A aus 316er Serie

Bedienungselemente

Unser E-Motorrad zeichnet sich über die einfache Bedienbarkeit aus, es ist kein Schlüssel notwendig, lediglich eine Chip-Karte (RFID), welche vorne in die obere Gabelbrücke zum starten eingeführt wird. Das eingelassene LCD Touchedisplay dient als digitaler Tacho, aber vielmehr als minimalistisches Bedienelement für das gesamte E-Moped. Selbst bei strömendem Regen ist die Funktion des Displays nicht eingeschränkt. Der LCD Touchedisplay wird in Kiel entwickelt und hergestellt.

LCD Touchedisplay

mit Tropfenfunktion, Wasserdicht, IP67

Software

Eigen entwickeltes Touchmenü

Gestalte dein Metorbike so wie es dir gefällt.

ab 7.749 EUR
oder ab 97 EUR / Monat*
*Bei Finanzierung über Creditplus. Abhängig der Laufzeit. Angebote variieren.

Mehr E-Motorrad

Entdecke die Welt
von Metorbike

Metorbike Rider Club

Sei mit dabei und werde Teil unserer wachsenden Metorbike-Rider-Community

Probefahrt und Händler

Das Metorbike mit allen Sinnen erleben - sichere dir deine Probefahrt bei uns oder einem unserer Händler

Mach’s persönlich. Konfiguriere jetzt Dein METORBIKE in 3D.